alles meins...:)
  Hobby: Fotografieren
 
Wie alles begann...

Mein Vater ist genauso Foto-Begeistert wie ich.
Als Baby wurden von mir unzählige Fotos geknippst. Meine erste Kamera hatte ich mit 6 oder 7 Jahren bei Jugendfreizeiten dabei.

Während dem Studium habe ich super gestaltete Fotobücher selber gebastelt, habe immer und über all meine Kamera dabei.

Dann habe ich 2oo2 oder 2oo3 beim Media Markt einen Gutschein über 300,- DM gewonnen. Was fängt man mit so viel Geld an? Klar, man kauft sich eine kleine süße Digitalkamera.
Das war das Ende der Fotofreien Zeit. Die handliche Sony Exelim kam wirklich überall hin mit. Sie passte in die Hosentasche und konnte unscharfe kurze Videos aufnehmen.
Wenn ich irgendwohin kam, ein Fest oder gemeinsames Abendessen hieß es immer: Naaa... hast die Cam dabei?? Klaaar

Dann Anfang März 2oo8 hab ich mir von meinem ersten "richtigen " Lohn eine Nikon D 60 gekauft. Im Januar hatte ich meinen Ausbildung beendet, zum Geburtstag habe ich Geld bekommen und dann der erste Lohn Ende Februar 650,- € hat sie mich gekostet... meine süße kleine

Seitdem mache ich zwar nicht mehr immer und überall Fotos, dafür aber weitaus bessere. Die schönsten Fotos habe ich von Blumen gemacht. Aus diesen Fotos habe ich auch schon Postkarten für meine Mutter gemacht... Ich werde auch hier nach und nach Bilder hochstellen oder unter "Links" Links zu Fotogalleries posten.

Anfang 2oo9 habe ich mir dann auch ein größeres Objektiv gekauft... und ich freue mich wenn es endlich wieder Sommer wird...  
 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=